Bönnekamp logo

Winkelgelenke

Winkel- und Axial Winkelgelenke nach DIN71802 ab Lager lieferbar.

Winkelgelenke

Ein Winkelgelenk ist ein Verbindungsteil, das aus einer Kugel mit kugelförmigen Oberflächen besteht, die sich in alle Richtungen drehen kann. Erhältlich in rechtwinklige und axialen Versionen. Gemäß DIN71802.

Materialtypen Winkelgelenke

Auswahl verschiedener Materialtypen:

  • Stahl verzinkt
  • Edelstahl 304 und Edelstahl 316
  • Blanker Stahl

Erhältlich in den Größen

Erhältlich in den Größen M5 bis M16.

Ab lager lieferbar

Normalerweise ab Lager lieferbar, normalerweise> 150.000 Stück auf Lager.

Ausführungen

Die abgewinkelten Winkelgelenke sind in 3 verschiedenen Ausführungen erhältlich:

  • Mit Kugelzapfen Typ A, ohne Schlüsselfläche
  • Mit Nietzapfen Typ B, ohne Gewinde, mit Schlüsselfläche
  • Mit Kugelzapfen Typ C, mit Schlüsselfläche

Die Axialgelenken werden mit Kugelbolzen Typ C mit Klemmfläche geliefert.

Erhältlich in einer speziellen Version, nicht Demontierbar. Die Ausbruchkraft ist dann um den Faktor 10 höher.
Komplett wartungsfreie Versionen.

Kundenspezifisch

Winkelgelenke können gemäß Zeichnung für kundenspezifische Anwendungen hergestellt werden. Alles mit Überwachung der notwendigen Qualitätsstandards ISO9001, ISO / TS16949 und IATF 16949-2016.

Suchergebnisse laden…

Suche

Suchergebnisse laden…